Ein Zuhause für die Texte von 89/90

Übergabe des Textkonvoluts an die Archive

Die schweren Ordner mit den gesammelten und katalogisierten Texten, die wir während des Happenings 30 Stunden lang verlesen haben, könnt ihr nun an drei Orten dieser Welt selbst durchblättern: Im Archiv der Frauenkultur Leipzig, in der Leipziger feministischen Bibliothek MONAliesA und im Lesesaal der Robert-Havemann-Gesellschaft in Berlin. 

Fotos © Robert-Havemann-Gesellschaft (links); 30 Stunden Runder Tisch (mitte, rechts).